Baggenstos/Rudolf

Unplugged

Interaktive Installation


Auf einem Tisch sind auf spielerische art und weise LCD Displays und Gegenstände angeordnet. Bleistiftstriche führen von einem Gegenstand zu einem Nächsten.
Schuhe ausziehen hilft! und TOUCH steht als Aufforderung auf Klebeband geschrieben. Für einmal ist es erwünscht die Skizzen und Objekte mit Händen anzufassen. Berührt jemand die Punkte der Linienenden, so werden durch die blose Anwesenheit der Person Displays aktiviert.
Der Titel «Unplugged» weist darauf hin: Der Stecker ist gezogen und es besteht kein Anschluss ans Stromnetz. Wir finden uns wieder inmitten eines Spiels von allgegenwärtigen elektrischen Feldern.



Installationsansicht
Installationsansicht Ausstellungssituation

LCD displays / Electric paint / Kabel / diverse Gegenstände
Maße: 240cm x 160cm

«DIY Gathering - Flick the World»
Clubraum Rote Fabrik, Dok18/ Zürich
29./30.9.2018